Environ Reines Wasser

Referenzen

Referenzbeispiele

 

 

  • Kühlwasseraufbereitung eines Zementwerkes
    Wasseraufbereitungsanlage zur Aufbereitung von Grundwasser und Oberflächenwasser in unterschiedlicher Zusammensetzung und wechselnder Qualität mit Filtration, Enthärtung, Verschneidung, Dosierung, Inline-Härte- und pH-Überwachung sowie automatischer Härteregelung inkl. kompletter Einbindung in die Gebäudeleittechnik bereitet im 24 h Betrieb 800 - 1.000 m³ Kühlwasser pro Tag auf.

     
  • Ausrüstung des Haupt-Backhauses einer Großbäckerei mit einer vollautomatischen Duo-Wasserenthärtung mit patentierter Qualitätssteuerung mit wesentlichen ökologischen und wirtschaftlichen Vorteilen im Vergleich zu den üblichen mengengesteuerten oder zeitgesteuerten Enthärtungsanlagen. Einstellung des Resthärtegrades gemäß Vorgabe des Herstellers der Backofen. Dosiertechnik für Resthärtestabilisierung.

     
  • Kesselspeisewasseraufbereitung mit Enthärtung, Umkehrosmose, Bevorratungs- und Verteilungssystem inkl. Steuerung

     
  • Ausstattung von mehr als 50 Filialbetrieben einer Großbäckerei mit Spezialfiltern zur vollständigen Wasserenthärtung ohne aufwändige Anlagentechnik und mit Beachtung des pH-Wertes gemäß Trinkwasser- verordnung, d.h. keine Unterschreitung des zulässigen pH-Wertes wie es bei anderen Filtern oft auftritt. Inkl. umfassenden Austauschservice unter Verwendung einer Vorrichtung für kostengünstigen Expresswechsel ohne Unterbrechung des Backvorgangs!


  • Laborwasseraufbereitung
    Versorgung eines Krankenhauslabors über eine 100 m Ringleitung mit Reinstwasser der Qualität Typ II nach ASTM/CAP zur Versorgung von manuellen Zapfstellen, Spülmaschinen sowie HITACHI Blutanalyseautomaten und COBAS 6000 Roche Blutanalyseautomaten. Komplettaufbereitung von Trinkwasser durch Duo-Enthärtungsanlage mit patentierter Qualitätssteuerung, Filtration, Umkehrosmose, Elektroentionisierung, Lagerung, Verteilung mit Drucksteuerung sowie zeitabhängigem Automatikbetrieb, UV-Desinfektion (UV-Strahler mit Wellenlänge 254 nm), Sterilfiltration sowie TOC-Abbau durch Ozon-Photolyseeinheit (Ozonerzeugung durch UV-Strahlung mit Wellenlänge 185 nm).


  • Reinwasser für die Glasbearbeitung
    Bei der Glasverarbeitung kommt es auf die rückstandsfreie Reinigung der Oberfächen an.


  • Abwasserbehandlung bei einem Hersteller von Schweißmaterial und Schweißtechnik
    Bei besonderen verfahrenstechnischen Herausforderungen zur Behandlung auch von kritischem Produktionsabwasser sind Sie bei uns richtig. Verfahrenskombination Fällung (Bariumsulfat BaSO4, Calciumfluorid CaF2) und Kammerfilterpresse mit kontinuierlicher pH-Überwachung und pH-Regelung.


  • Reinwasserversorgung für Luftbefeuchter
    Hygienegerechte Reinwasserversorgung durch Umkehromoseanlage ohne Speichtertank, d.h. für Gegendruckbetrieb, zur Einhaltung der VDI 6024.



           

Referenzauszug



35394 Gießen, Pascoe Pharmazeutische Präparate GmbH

66386 St. Ingbert, EDEKA Handelsges. Südwest mbH

68542 Heddesheim, EDEKA Handelsges. Südwest mbH

72336 Balingen, EDEKA Handelsges. Südwest mbH

74248 Ellhofen, EDEKA Handelsges. Südwest mbH

77656 Offenburg, EDEKA Handelsges. Südwest mbH

79135 Karlsruhe, Pluradent AG

78120 Furtwangen, Reiner Ernst GmbH & Co KG Apparatebau 
           Feinmechanik

79098 Freiburg, Deutsche Bundesbank

79189 Bad Krozingen, Dialysezentrum

79189 Bad Krozingen, Sparkasse Staufen-Breisach

79189 Bad Krozingen-Biengen, Böhler Schweißtechnik GmbH

79219 Staufen, Sparkasse Staufen-Breisach

79379 Müllheim, FGM Dialyse

79618 Rheinfelden, Evonik-Degussa AG

79427 Eschbach, Zimmer International Logistics GmbH

83101 Rohrdorf, Südbayerisches Portland-Zementwerk SP


Formel 1: Ausrüstung des Trailers der Rennleitung FIA mit einem
                dispenso Trinkbrunnen