Environ Reine Luft

HERZLICH WILLKOMMEN

Schwerpunkte

1995 gegründet begann die Unternehmensentwicklung mit der Erteilung des internationalen Patents für ein Verfahren zur

1. Entsorgung von Sterilisationsgas (Ethylenoxid) u.a. im Krankenhaus und in der medizinischen Industrie.

Vor dem Hintergrund der jahrzehntelangen Erfahrung des Firmengründers wurde parallel der Bereich

2. Wasseraufbereitung für Trink- und Brauchwasser

ergänzt und weiter ausgebaut.

In beiden Schwerpunkten werden gemeinsam mit unseren Kunden auch außergewöhnliche Wege beschritten und neue Konzepte entwickelt.

Inhalte

1. Um die Nachteile der bestehenden kosten- und emissionsintensiven Verfahren zu vermeiden, wurde im Bereich der Entsorgung des Sterilisationsgases (Ethylenoxid [EO]) von ENVIRON das HW-Sorpkat-Verfahren entwickelt, für welches internationale Patente erteilt wurden. Dieses Verfahren wurde zum wiederum patentierten HW-Conti-Sorpkat-Verfahren weiterentwickelt. Beide Verfahren werden von der Fachwelt als Durchbruch in der EO-Gas-Entsorgung bezeichnet, da sie durch eine neuartige, äußerst effektive und extrem kostengünstige Verfahrenstechnik das EO-Gas in ungefährliches, biologisch abbaubares Glykol umwandeln, welches als Wertstoff wieder dem Wirtschaftskreislauf zugeführt wird. Mit dieser Technologie bestehen langjährige Betriebserfahrungen mit bestem Erfolg im Krankenhausbereich und international im industriellen Bereich der medizinischen Einmalartikelhersteller.

Im Jahre 2013 erfolgte die Weiterentwicklung und Inbetriebnahme der ersten industriellen CS-Anlage zur Entsorgung von Propylenoxid-Gas.  

2. Die Wasseraufbereitung beruht auf über 40-jähriger Ingenieurerfahrung. Sie umfasst verschiedenste Bereiche.

In der Rein- und Reinstwasserversorgung, z.B. für medizinische Anwendungen, setzen wir auch eigene Produkte der neuesten Membrantechnologien ein. Zur Brauchwasseraufbereitung gehören weiterhin die Kesselspeisewasser- und die Kühlwasser-Aufbereitung.

In der Trinkwasseraufbereitung gehört dazu die Entwicklung von Filtertechniken zur Aufbereitung von Speisewasser, für z.B. Getränkezubereitungsanlagen, mit denen über eine von ENVIRON entwickelte spezielle Verschneidevorrichtung die optimale Anpassung an unterschiedliche Wasserzusammensetzungen erreicht wird.

Einen bedeutenden Teil der Trinkwasseraufbereitung stellt das von uns entwickelte dispenso Trinkbrunnensystem dar. Mit diesem umfassenden System wurde eine Alternative zur gängigen Praxis der Versorgung von Patienten, Besuchern, Mitarbeitern, Familie... mit Mineralwasser in Glasflaschen geschaffen. Ohne deren hohe logistischen und personellen Kosten und ohne deren umweltschädliche LKW-Transporte kann damit die Versorgung mit Trinkwasser wesentlich kostengünstiger, in einer geschmacklich optimalen Qualität und mit hoher hygienischer Zuverlässigkeit sichergestellt werden.

Die weiteren Tätigkeiten liegen in der Auslegung und Optimierung von Klimakaltwasser-Kältesystemen mit Messung, Steuerung und Regelung sowie in der Schwimmbadwasseraufbereitung inkl. Mess- und Regeltechnik.

Leistungen

Wir bieten unseren Kunden die komplette Leistungspalette von der Beratung, Konzeption, Auslegung und Planung bis hin zur termingerechten Produktion, Ausführung, Installation, Inbetriebnahme und Wartung sowie Service. Das verfahrenstechnische Know-How umfasst alle wesentlichen Gebiete des Anlagenbaus wie Hydraulik, Elek-trotechnik sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik inkl. Schaltschrank- und Steuerungsbau. In der Wasseraufbereitung verfügen wir über zeitgemäße Fertigungskapazitäten für unsere eigenen Produkte.

Das Ziel ist die Erarbeitung und Verwirklichung einer für unseren Kunden in technischer, ökonomischer und ökologischer Hinsicht bestmöglichen Lösung.